Möchtest Du ein paar Cookies?  Kekse? aber klar! Aber, würdest Du auch die Speicherung Deines Surfverhaltens auf Websiten so einfach akzeptieren?


Genau darum gehts bei „Cookies“. Ruft man die Seite erneut auf, sendet der „Cookie“ diese Information zurück an den Server. Dadurch wird gespeichert wie oft und wie lange man eine Seite besucht hat. Darum die Frage: Wem schmecken diese Cookies eigentlich wirklich? Wer ist der eigentliche Keksbegünstigte?

Ok, Cookies dienen der Optimierung und sind nicht generell böse, außer manchmal, wenn man zuviele Cookies davon isst ähh akzeptiert. Dann kann es sein, dass die Trackingdaten auch an Dritte weitergegeben werden. [1]

1: https://www.datenschutz.org/cookies/


Folgt dem Wortgucker auf Facebook | Twitter | Youtube.

Likes & Diskussion wie immer auf Facebook ↓

Möchtest Du ein paar Cookies? 🍪🍪 Kekse? aber klar! Aber, würdest Du auch die Speicherung Deines Surfverhaltens auf...

Gepostet von Wortgucker am Freitag, 23. Oktober 2020