Kaum zu glauben, aber der Begriff "nukleare Teilhabe" ist die offizielle Bezeichnung für "ein Konzept innerhalb der Abschreckungspolitik der NATO"
Der Begriff verharmlost die Gefahr von Atomwaffen.

Der Begriff "Teilhabe" passt nicht so recht. Er weckt eher Assoziationen an das „Einbezogensein in eine Lebenssituation“ z.B. von Menschen, die sonst eher außen vor sind. (2) Aber ob das auch für ganze Staaten gilt, die gefühlte Nutznießer fremder Atomwaffen sind? Zugegeben "Atomwaffen-Nießbrauch" hört sich ein wenig sperrig an. "Mitmach-Bombe", naja. Der ehrlichste Begriff scheint zu sein: "Atomwaffen-Mitnutzung".


Folgt dem Wortgucker auf Facebook | Twitter | Youtube.

Likes & Diskussion wie immer auf Facebook ↓

Kaum zu glauben, aber der Begriff "nukleare Teilhabe" ist die offizielle Bezeichnung für "ein Konzept innerhalb der...

Gepostet von Wortgucker am Freitag, 2. Oktober 2020