Gestern hatten wir Nahrungsmittel-Wording. Heute die große Schwester: Agrar-Framing. Heutige Kühe geben bis zu 10.000 Liter Milch pro Jahr.

Das ist eine Super-Quote für die Landwirte & die drücken das in einem Super-Wording aus, indem sie diese Kühe Superkühe nennen.
Mhmm 🤔 Aber halt. Welche Denkschiene (Framing) eröffnet eigentlich die Bezeichnung 'Superkuh'?

  • Superman, das ist der Mann, der (fast) alles kann.
  • Supermarkt, das ist der Laden, wo es alles gibt.
  • Super-Feeling, das ist, wenn (mal) alles Ordnung ist.

Eine Kuh wie Superman ist zwar ganz nach unserem Geschmack. Aber wir wissen: Superman ist Fiktion. Ob auch die Superkuh ein Märchen ist?
Die Bezeichnung 'Superkuh' ist klassischer perspektivischer Sprachgebrauch. Die Kuh gibt Milch. Die Milch verkauft der Landwirt. Gibt eine Kuh viel Milch, ist sie v. a. aus Blickwinkel der Landwirte zwangsläufig eine 'Superkuh'. Der Landwirt optimiert alles, um so viel Milch wie möglich aus der Kuh zu kriegen. Aber Blickwinkel sind zwangsläufig verengt (sind ja Winkel). Irgendwann wurde soviel optimiert, dass einige Bestandteile des Lebens einer solchen Kuh vollkommen aus dem Fokus geraten (z. B. Charakter & Wohlbefinden des Tieres). Stattdessen interessiert, wie oft man besamen kann, um möglichst wenige Milchpausen zu haben.

Das Wording 'Superkuh' verengt die Sichtweise auf Kühe auf deren Milch-Quote. Superquote = Superkuh. Gleichzeitig suggeriert es, die Kühe könne nichts aus der Bahn werfen: Alles super bei den Kühen.

Einige Menschen sehen das anders & monieren, den Superkühen gehe es grade nicht supergut. Stattdessen sind sie dauerschwanger, überzüchtet & lebten meist nicht artgerecht. Sie sprechen daher von Industriekühen.

Diskussion, Teilen & Likes wie gewohnt unter diesem ⬇️ Facebook-Post.

🏆 Der Wettbewerb um das beste Wording, damit man nicht #Obergrenze sagen muss, erreicht einen weiteren kreativen Höhepunkt. Seit sich heute @CDU & @CSU trafen, heisst es #atmender_Deckel. 😨 Weitere Vorschläge?

Posted by Eric Wallis on Montag, 9. Oktober 2017

PS
Super-Wording-Texte gibt es täglich hier beim @Wortgucker. Abonniert mich oder folgt mir auf Facebook & Twitter